Mittwoch, 1. Februar 2017

{ Fabulous February } Eine Challenge von mir an mich selbst


" 2017 will be a selfish year. My time will be invested on me. On improving myself. I want to become a better person physically and mentally. "


Das ist mein Motto für dieses Jahr, habe ich mir zumindest mal vorgenommen. Und jetzt ist auch schon der erste Monat des Jahres schon wieder rum. Die Zeit verfliegt so schnell. Den Januar habe ich nochmal genutzt um mir über einige Dinge klar zu werden, was ich möchte und was nicht in meinem Leben.

Und im Februar gilt es jetzt einige Dinge davon umzusetzen. Deswegen habe ich mir eine kleine Liste gemacht für jeden Tag ein Punkt den ich erleben möchte. Es sind nicht die größten oder beeindruckendsten Aufgaben, aber es macht das große Ganze aus. Mein Ziel ist es auch nicht die Aufgaben einfach schnell abzuhaken damit sie abgehakt sind, sondern sie bewusst zu erleben und Freude darin zu finden. Manche Punkte bringen mehr Ordnung in mein Leben, geben mir mehr Zeit für mich, versuchen Ziele klarer zu fassen und um mich weiter zubringen.

Und da ich das ganze mehr durchziehe wenn es irgendwo festgehalten ist, exisitiert dieser Blogpost.
Vielleicht möchte ja jemand mitmachen und seine eigene Liste schreiben. Ich würde mich freuen.



Fabulous February Challenge 

1) Räume deinen Geldbeutel und deine Handtasche aus, entferne alles was du nicht mehr benötigst
2) Entferne alle Apps von deinem Smartphone, die du nie benutzt oder deine Zeit verschwenden
3) Lösche alle Werbe-E-Mails aus deinem Postfach
4) Verbringe den heutigen Tag ungeschminkt und sortiere dein Make up aus
5) Definiere deine Ziele für die nächsten 11 Monate
6) Geh deine Facebook Freundesliste durch und lösche alle Menschen, die du nicht kennst oder mit denen du nie schreibst
7) Entfolge Istagramaccounts, die dich nicht interessieren oder sogar frustrieren
8) Sei den ganzen Tag offline
9) Mache einen 30-minütigen Spaziergang in Stille
10) Trinke mind. 2 Liter Wasser oder ungesüßten Tee
11) Lass den gesamten Tag ungeplant
12) Kaufe für 24 Stunden nichts
13) Schau dir deine letzten 5 Einkäufe nochmal an, waren sie notwendig? Haben sie dich glücklich gemacht?
14) Mache Reisepläne in Länder und Orte die du unbedingt noch sehen willst
15) Erstelle einen Essensplan und kaufe die benötigten Dinge ein
16) Mach Musik an und tanz im Raum rum
17) Kaufe dir selbst Blumen
18) Schmeiß für dich selbst eine Party. Hol dein Lieblingswein raus, bestell dir Take-away Essen und schau Trash Tv
19) Mach ein Mittagsschlaf
20) Organisiere deinen Kleiderschrank neu
21) Plane ein schönes Wochenende für dich und deinen Partner
22) Trinke eine Tasse Kaffee in deinem Lieblingscafé
23) Schaue deine Lieblingsserie in Dauerschleife
24) Mach ein Basenbad um deine Haut zu entsäuern
25) Fange an Schüssler Salze zu nehmen, morgens nr. 12 mittags nr. 10 und abends nr. 6
26) Schreibe deine Lernzettel für die Prüfungen
27) Steh früh auf und geh spazieren mit Musik in den Ohren
28) Schau dir den Sonnenuntergang an
29) Schaue deinen Lieblingsfilm von vorne bis Ende ohne Ablenkung

Bist du dabei?

in Liebe 

Aylin

Kommentare:

  1. Der Februar hat doch nur 28 Tage, oder?:D
    Ich find die Idee klasse, vor allem weil es kleine Dinge sind, die man wirklich schaffen kann. Ich glaube, so eine Liste schreibe ich mir auch noch :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh haha, gut aufgepasst! :D dann hab ich eben eine kleine Pufferaufgabe :p
      Danke, sag mir Bescheid was auf deiner Liste stehen wird.
      in Liebe Aylin

      Löschen